Hyundai ix35 Fuel Cell

General Details

Hyundai ix35 Fuel Cell

Hyundai ist der erste Hersteller eines serienmässigen Brennstoffzellenfahrzeugs: dem Hyundai ix35 Fuel Cell. Volltanken dauert nur 3 Minuten. Die Reichweite beträgt 594 km. Der effiziente ix35 Fuel Cell legt mit 1 kg Wasserstoff 105 km zurück. Dabei stösst er keine schädlichen Abgase aus, nur Wasser.

Das Fluid Sculpture Design von Hyundai lassen den Fuel Cell sportlich und dynamisch aussehen. Und die fliessenden Linien machen ihn zu einem eleganten SUV. Das Design wird im Innenraum weitergeführt und mit Komfort verbunden. Das Glasschiebedach erhellt den Passagierraum. Die Sitze sind beheizbar. Der Touchscreen zeigt die Navigation, die Bilder der Rückfahrkamera und Fahrzeuginformationen. Unter der Mittelarmlehne befindet sich ein 6.2L grosses Staufach.

Im Brennstoffzellenblock verbindet sich Wasserstoff mit Sauerstoff. Die daraus gewonnene Energie wird umgewandelt und an den Elektromotor weitergeleitet. Das einzige weitere Produkt aus dieser Reaktion: Wasser. Der ix35 Fuel Cell verfügt über eine Hochleistungsbatterie, welche auch beim Verlangsamen geladen wird. Der Elektromotor leistet 136PS.

Der Tank fasst 5.64 kg Wasserstoff und hält einem Druck von 700 bar stand. Verschiedene Zertifizierungstests garantieren die Sicherheit des Wasserstofftanks. So wurde er durch Druck überbelastet oder stark verformt. Unter anderem kamen auch Schusswaffen zum Einsatz. Vier Wasserstoffsensorgen sorgen für zusätzliche Sicherheit.

Documents